Nominierung: Alternativer Medienpreis 2019

Die Vorjury hat aus den für die sechs Kategorien eingesandten Bewerbungen zum Alternativen Medienpreis 2019 eine Auswahl getroffen und 36 Bewerbungen für die Endauswahl nominiert. Insgesamt kamen 218 Bewerbungen, etwa 20 Prozent mehr als in den letzten Jahren.

Alle nominierten Beiträge finden Sie auf http://www.alternativer-medienpreis.de/aktueller-preis/.
Jetzt ist die Jury an der Arbeit. Sie sichtet die nominierten Beiträge und ermittelt die Preisträgerinnen und Preisträger.

Verliehen werden die Preise am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr in der Nürnberger Akademie, Bildungszentrum der Stadt Nürnberg, Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg, Orangerie (4. Stock). Bereits um 13 Uhr findet ein Pressegespräch und Get Together mit den Gewinnern statt.

Kategorie Macht:
Vackova, Sarka
Reportage: Wut in Karl-Marx-Stadt. “Wir sind keine Nazis!” sagen die Chemnitzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.